Blog

17. April 2017

Radikale Änderung der Unternehmenskultur statt fatalem Innovationsversagen

Auf dem Automobil Industrie Leichtbaugipfel am 16.03.2017 hielt Dr. Ulrich W. Schiefer einen Vortrag zur Innovationskultur und leitete her, „ob“ und wenn ja “warum“ radikale Innovationen Unternehmen zu einem radikalen Kulturwechsel zwingen. In einem Gedanken-Stakkato zeigt er, dass es im Wesen von Innovationen liegt, radikal und schöpferisch zerstörend zu sein. Gerade bei langjährig erfolgreichen Unternehmen … Radikale Änderung der Unternehmenskultur statt fatalem Innovationsversagen weiterlesen

Weiterlesen

23. Januar 2017

Diesel forever?

Jüngst titelte die Stuttgarter Zeitung, dass die größten Dieselrückgänge in Deutschland in Böblingen > 30 % und Stuttgart > 20% zu verzeichnen seien. Schlingel wer da denkt, dass das vielleicht sogar Jahreswagenfahrer sein könnten, die sich da in Dieselabstinenz üben. Gleichzeitig kommt die Diskussion zur lokal hergestellten Batterie hoch. Der Daimler Betriebsrat hat jüngst vorgerechnet, … Diesel forever? weiterlesen

Weiterlesen

18. Januar 2017

„Build electric or die!“

2016 kam in der zweiten Jahreshälfte der chinesische Hammer: Die Ankündigung einer Elektrofahrzeugquote. Will sagen: liefere auf absehbare Zeit einen definierten Anteil an E-Autos aus, oder verwirke das Recht, überhaupt Autos in den chinesischen Markt hinein zu verkaufen. 240 chinesische Unternehmen buhlen um Herstelllizenz für E-Fahrzeuge, 150 Unternehmen stehen im Wettbewerb hinsichtlich Traktionsbatterien. Trotzdem treibt … „Build electric or die!“ weiterlesen

Weiterlesen

11. Januar 2017

Wenn H2 und O durch Kaltverbrennung zu Wasser wird

Zum Jahresende 2016 kam der Blick in die nächste Stufe elektrischen Fahrens, dem Brennstoffzellenauto, dank Minister Dobrindts Einladung an die Experten nach Berlin zur Diskussion über die Wasserstoffmobilität. Die derzeit in Deutschland verfügbaren Brennstoffzellenautos standen auf dem Ministeriumshof umgeben von einem hohen Zaun und konnten im Berliner Innenstadtverkehr – soweit straßenzulassungsfähig – fast alle Probe … Wenn H2 und O durch Kaltverbrennung zu Wasser wird weiterlesen

Weiterlesen

04. November 2016

Dr. Ulrich Schiefer ist Key Note Speaker beim simpulse Day

Die Themen Simulation und Virtual Reality in der Automobilbranche sind heute präsenter denn je. Können wir die ante portas stehenden Elektroantriebe mehr und mehr durch Computerberechnungen simulieren, oder geht nichts über praktische Fahrversuche? Apropos Fahrversuche – das impliziert ja, dass ein Fahrer vorhanden ist. Und sofort schließt sich die Frage an, ob wir dann erst … Dr. Ulrich Schiefer ist Key Note Speaker beim simpulse Day weiterlesen

Weiterlesen

28. Oktober 2016

Unternehmerabend „Wachstum und Management“

In entspannter Atmosphäre und bei einem guten Wein wurde beim Unternehmerabend „Wachstum und Management“ am 22. September auf aktuelle wirtschaftliche Entwicklungen und unternehmerische Herausforderungen geblickt.

Weiterlesen

24. Oktober 2016

„Die wundersame Wiederkehr des Elektrolasters“

AtTrack Geschäftsführer Dr. Ulrich Schiefer verfasste einen Artikel zu innovativen Antriebstrends in der Nutzfahrzeugbranche, der im September 2016 in der Zeitschrift Economic Engineering erschienen ist. Unter dem Titel „Wundersame Wiederkehr des Elektrolasters“ bekommt der Leser eine Vorstellung, in welche Richtung Nutzfahrzeuge sich in Zukunft weiterentwickeln. Die wichtigsten Informationen hieraus noch einmal zusammengefasst:

Weiterlesen

21. Oktober 2016

Der Besuch auf der „#digital/mobility“ Konferenz in Berlin zum Thema Mobilität der Zukunft

Kanzlei CMS Hasche Sigle lud in Zusammenarbeit mit Jens Stoewhase von intellicar.de zu einem Meeting zum Thema vernetzte, autonome und elektrische Mobilität der Zukunft ein.

Weiterlesen

17. Oktober 2016

AtTrack vertreten auf der World of Energy Solutions 2016

Die World of Energy Solutions ist ein wichtiger internationaler Branchen-Event für neueste mobile Wasserstoffantriebstechnologien, e-mobility solutions und Batteriespeicherlösungen. Gerne sind wir der Einladung gefolgt unser innovatives E-Fahrzeug AtTrack TE-700 in diesem Umfeld zu präsentieren.

Weiterlesen

07. Oktober 2016

AtTrack bleibt auch 2017 in der Formula Student engagiert

Wie schon in der zurückliegenden Saison, wird AtTrack auch 2017 mit seinem Rennsport Know-How die Teams Greenteam Stuttgart, Ka-Raceing Karlsruhe und Munichmotorsport München unterstützten. Am 3.10. trafen sich die von AtTrack unterstützten Formula Student Teams bei AtTrack zu einer ersten Saisonnachbesprechung.

Weiterlesen

19. August 2016

Von AtTrack unterstützte Formula Student Teams schneiden sehr gut ab bei der Formula Student Germany 2016

Vom 11.-14.08.2016 trafen sich wie alle Jahre die weltbesten Formula Student Teams zu einem stark besetzten Wettbewerb in Hockenheim. Um es vorweg zu nehmen: Plätze 1 und 3 für Karaceing und Greenteam sowie Platz 17 für munichmotorsport sind bei insgesamt 39 Startern ein sehr gutes Ergebnis in der Elektrofahrzeugwertung. Schon im ersten Jahr der übergreifenden … Von AtTrack unterstützte Formula Student Teams schneiden sehr gut ab bei der Formula Student Germany 2016 weiterlesen

Weiterlesen

19. August 2016

Virtuelle Realität kommt beim Endkunden an – Was hat die Autoindustrie davon?

Auf der Gamescom 2016 in Köln ließ sich AtTrack Geschäftsführer Ulrich W. Schiefer über den letzten Stand der virtuellen Realität in der Spieleindustrie informieren. Einen besonderen Eindruck hinterließ der Ride auf einem Performance Bike von BMW Motorrad mit VR Equipment von Samsung.   Seit fast 20 Jahren verwenden wir in der Automobilindustrie virtuelle Methodik in der Fahrzeugentwicklung. Dort … Virtuelle Realität kommt beim Endkunden an – Was hat die Autoindustrie davon? weiterlesen

Weiterlesen

18. April 2016

Boulevard-Schlagzeilen in den VDI-Nachrichten?

Die Frage nach ethischen Aspekten bei der Entwicklung selbstfahrender Automobile wurde in den vergangenen Wochen vielfach medial thematisiert. In den VDI Nachrichten vom 15. April 2016 fordert der Forscher Ilja Radusch mit seinem Interview „Soll das Auto Kind oder Oma überfahren?“ Industrie, Politik und Gesellschaft auf, über dieses Thema nachzudenken. Wenn jedoch die Frage, ob der autonome Fahrroboter eher … Boulevard-Schlagzeilen in den VDI-Nachrichten? weiterlesen

Weiterlesen

13. April 2016

Autonomes Fahren im Kleinen

Das Thema autonomes Fahren ist zur Zeit in aller Munde. Die Magazine sind voll von Informationen zu immer neuen Großtaten bis hin zum vollautomatischen Fahrroboter. Eine sehr interessante und relevante Aktion gleichermaßen ist die von der Europäischen Ratsherrschaft Holland ausgeschriebene europäische Truck Platooning Championship. Hierbei ist am 06. April 2016 von den großen Truckherstellerfirmen Europas … Autonomes Fahren im Kleinen weiterlesen

Weiterlesen

07. April 2016

Der AtTrack Bioendurance Einsatz von 2006

Die Messe Stuttgart bot der AtTrack GmbH an, ihr Bioendurance Langstreckenrennfahrzeug im Rahmen der i-mobility 2016 direkt am Forum des Landes Baden-Württemberg zu präsentieren. Dieses Angebot nahmen wir gerne wahr, insbesondere nachdem sich das AtTrack Entwicklungs- und Rennengagement in diesem Jahr zum 10. Male jährt. AtTrack erwirkte 2006 die Zulassung zum Betrieb eines Bioethanolbefeuerten Rennfahrzeuges … Der AtTrack Bioendurance Einsatz von 2006 weiterlesen

Weiterlesen

05. April 2016

In Search Of Excellence – Formula Student Pre-Season Wrap-Up auf der i-mobility 2016

„In search of excellence“ – dies ist der Titel eines Managementbuches von Waterman und genau zu diesem Ziel sind die drei von der AtTrack GmbH unterstützten Formula Student Teams zur i-mobility 2016 gekommen. Unter der Moderation von AtTrack Geschäftsführer Dr. Ulrich W. Schiefer ging es bei dem Treffen am 02.04.2016 darum, dass die Formula Student … In Search Of Excellence – Formula Student Pre-Season Wrap-Up auf der i-mobility 2016 weiterlesen

Weiterlesen

29. März 2016

Impulsvortrag „Automobilantriebe der Zukunft“ am 31.03.16 auf der i-mobility

Von 31.03. – 03.04.2016 wird die AtTrack GmbH auf der Auto motor und sport i-mobility am Messestand 4D16 vertreten sein. Am Donnerstag Abend, den 31.03. um 19 Uhr wird auf dem Forum des Landes BW einen Impulsvortrag von AtTrack Geschäftsführer Dr. Ulrich W. Schiefer gehalten zum Thema „Automobilantriebe der Zukunft“. Anschließend wird es eine Diskussion … Impulsvortrag „Automobilantriebe der Zukunft“ am 31.03.16 auf der i-mobility weiterlesen

Weiterlesen

23. März 2016

AtTrack GmbH auf der auto motor und sport i-mobility 2016

Der Countdown läuft: von 31.03. bis 03.04.2016 strömen wieder viele Besucher aus nah und fern zur auto motor und sport i-mobility auf dem Messegelände Stuttgart. Im vergangenen Jahr nutzten 90.000 Besucher die Gelegenheit, um sich bei den Frühjahrsmessen Informationen aus erster Hand zu verschaffen. Die AtTrack GmbH freut sich, in diesem Jahr bereits zum dritten Mal … AtTrack GmbH auf der auto motor und sport i-mobility 2016 weiterlesen

Weiterlesen

07. März 2016

Der AtTrack TG 700 bekommt die Krone auf

Die Attrack GmbH hat großen Grund zur Freude: Im Februar 2016 wurde der AtTrack TG 700 von der Leichtbau BW GmbH mit dem „ThinKing“ zur Leichtbaulösung des Monats ausgezeichnet. Mit dem „ThinKing“ stellt die Leichtbau BW GmbH unter dem Leitsatz „Exzellenz im Land sichtbar machen“ regelmäßig innovative und nachhaltige Leichtbaulösungen aus Baden-Württemberg vor. Der TG … Der AtTrack TG 700 bekommt die Krone auf weiterlesen

Weiterlesen

03. März 2016

Künstliche Intelligenz macht das Leben sicherer und die Technik nachhaltiger

Dr. Schiefer hat am Samstag, den 27.02.16 auf der Tagung „Künstliche Intelligenz“ der evangelischen Akademie in Bad Herrenalb vorgetragen. „Wie weit dürfen wir dem Computer das Denken überlassen?“ Das war die Frage, mit der sich Referenten und Konferenzteilnehmer auseinandersetzten. Das Team rund um Dieter Heidtmann, leitender KDA Pfarrer und Studienleiter der evangelischen Kirche Baden und Jürgen Gottstein, … Künstliche Intelligenz macht das Leben sicherer und die Technik nachhaltiger weiterlesen

Weiterlesen